DEIN Klick auf dieses Banner
bringt mich meinem Wunsch ein Stück näher ;-)


Dienstag, 28. Februar 2006

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 09/2006

Gewährst Du mir einen Blick in Deinen Strickkorb?
Was befindet sich darin?


Ne ne liebes Wollschaf
das ist sortiertes Chaos vom Feinsten :o)
Da sehe NUR ICH durch.
Ich soll ja einen neuen Hängeboden auf dem Flur bekommen.
Das Material ist auch schon besorgt,
aber bis es dann endlich fertig ist........
Danach wird hoffendlich mal Ordnung herrschen.
Bisher habe ich meine Sachen im Schlafzimmerschrank und in einem Korb
im Wohnzimmer verteilt.
Garne sowie auch meine ganzen UFOs.
Wenn alles fertig ist, darfste mal lunschen kommen ;-)

Zwischenbericht

Ich wollt ja nur mal sagen, dass ich nicht faulenze ;-) .
In Arbeit ist schon seit längerem eine Strickjacke für mich
und das Kind verlangt nach ´ner neuen Mütze.
Bilder gibts dann nach Fertigstellung.

Ansonsten habe ich ein Paar Geburtstagssocken fertig
und leider vergessen zu knipseln bevor ich sie abgeschickt habe.
Ich werde die Empfängerin mal um ein Bild anbetteln.

Tja und da meine Tochter gestern einen Handschuh verloren hat,
werde ich wohl auch noch ein Paar neue stricken müssen
obwohl der Winter ja bald vorbei ist.

Dienstag, 21. Februar 2006

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 08/2006

Hat Euch die Beantwortung der Wollschaffragen über Euer Schaffen,
Eure Beharrlichkeit etwas zu beenden,
oder Eure Wollkauflust nachdenklich gemacht oder auch Reaktionen,
welcher Art auch immer, hervorgerufen?

Ui das ist eine schwierige Frage vom Wollschaf.
So ganz lange bin ich ja noch nicht dabei,
aber ich Glaube mein Strickverhalten und auch
mein Kaufverhalten bei Garnen hat sich dadurch
nicht verändert.
Ich kaufe wenn es der Geldbeutel zuläßt
oder mich die Wolle förmlich anbettelt.
Was mir an der Aktion persönlich sehr gut gefällt,
ist das man so viele tolle Blogs
von ebenfalls süchtigen Strickis zu sehen bekommt.
Es ist schon erstaunlich was man mit "Nadeln und Faden"
alles zu zaubern kann.
Und manchmal komme ich mir beim Betrachten der schönen Sachen
wirklich vor wie eine blutige Anfängerin.

Mittwoch, 15. Februar 2006

Wichtelsocken 2/06

Das sind die Wichtelsocken
für Mona in Gr. 39
Designergarn mit Kürbissuppenmuster
©Ewa Jostes



Dienstag, 14. Februar 2006

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 07/2006

Wollschafs Frage heute

Woher nimmst Du Dir Deine Inspirationen zum Stricken?

Viele Sachen die ich sehe,
arbeite ich gerne nach.
Sei es in Netz oder auch auf der Straße.
Es kommt allerdings auch vor,
dass ich irdendwelche Reste auf nette Art und Weise
"loswerden" will.
Da fangen die grauen Zellen schon mal an zu rauchen.

Freitag, 10. Februar 2006

Meine Patchworksocken

sind jetzt auch fertig.
Und sowas von kunterbunt,
die machen richtig gute Laune.
Gestrickt aus Resten der Opal Rodeo.
Ich hatte keine Lust zum Wickeln und Suchen
also habe ich die "einfachere Methode" gestrickt.




Mittwoch, 8. Februar 2006

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 06/2006


Das neugierige Wollschaf möchte wissen

Fast alle Strickerinnen (zumindest zwischen 35 und 45 Jahren)
haben in den 80er Jahren wie wild gestrickt.
Dann ließen die meisten es kollektiv sein.
Und wurden dann vor wenigen Jahren neu infiziert!
Wie kam es dazu? Habt Ihr eine Idee?

Ich habe eigentlich erst mit 20
angefangen so wirklich zu stricken.
Keine Ahnung warum,
aber seit dem habe ich auch nicht wieder aufgehört.
Sicher stricke ich mal mehr mal weniger,
aber eben immer in einem fort.

Freitag, 3. Februar 2006

Damit Männe nicht frieren muß

gabs diesem Schal für ihn.
Es ist ein Baumwollgemisch,
weil er Schurwolle nicht so hautnah mag.
Es war ja fast Strafarbeit für mich.
Schal stricken alleine ist ja schon langweilig,
aber dann auch noch in dunkelgrau.
Naja nu isser fertig
und ich kann wieder farbenfrohe Sachen stricken.