DEIN Klick auf dieses Banner
bringt mich meinem Wunsch ein Stück näher ;-)


Mittwoch, 19. November 2008

Als ob ich noch nicht genug....

zu tun hätte, hab ich mir auch noch
25 Socken-Schlüsselanhänger aufgehalst.


Die Klassenlehrerin meiner Tochter (4.Klasse)
ist der Meinung die Kinder sind für Nikolausgeschenke zu alt.
Wir Eltern haben uns sonst immer am Abend vor Nikolaus
in der Schule getroffen und eine Kleinigkeit gebastelt.
Gestern traf sich der Elternrat, aber auch eine erneute Nachfrage
bei der Klassenlehrerin, stimmte sie nicht um.

Damit wollte ich mich einfach nicht abfinden
und stehe damit auch nicht alleine.
Nun hab ich micht bereit erklärt
25 kleine Schlüsselanhänger zu stricken.
Da kommt dann noch ein kleiner Nikolaus rein
und meine Tochter verteilt sie dann morgens in der Schule
auf den Plätzen der Kinder.
Ok es ist dann für sie keine Überraschung mehr,
aber freuen tut sie sich trotzdem.
Sie findet das toll, dass Mama sich so dafür einsetzt,
dass die Kinder keine traurigen Augen haben.

Die sind doch erst 9 / 10 Jahre...
Selbst ich als Erwachsener freue mich doch über
einen Nikolaus im Stiefel oder bin ich da die Einzige?









1 Kommentar:

Melly hat gesagt…

Gut gemacht!!!!
Hätte ich mir auch aufgehalst *lach*, für Nikolausgeschenke ist man doch nie nie nie zu alt!
Ich wünsch Dir viel Geduld beim Stricken und schöne warme Händchen (mit kalten strickt es sich so schlecht!)
Liebe Grüße
Melly