DEIN Klick auf dieses Banner
bringt mich meinem Wunsch ein Stück näher ;-)


Freitag, 22. Juli 2011

Solarfärbung Teil3

Ich kann zwar immer noch nicht wirklich stricken,
aber spinnen geht schon etwas.

Ich war ja so neugierig also habe ich schon mal die Nusswolle
angesponnen und find sie wirklich toll.
Der Farbverlauf ist so genial.




Ich hoffe die nächste Ladung wird auch so schön,
aber das sehe ich erst heute abend =)

Donnerstag, 21. Juli 2011

Meine Geburtstagswolle

ist fertig versponnen und verzwirnt.
Zur Erinnerung...die Wolle mußte erst noch gewaschen werden.



Hier noch auf der Spule ;)
Verzwirnt mit weißer Schurwolle von der Kone.





und hier der fertige Strang.
Es sind 114g geworden.
LL=458m/100g




Leider ließ der sich so gar nicht fotografieren.
Die Farbe auf der Spule ist die richtige.
Die Wolle liegt grad im Entspannungsbad
und darf dann am Wochenende trocknen.

Ich habe noch nicht die leiseste Ahnung was ich daraus stricke.
Das Garn ist doch sehr "rustikal", will heißen,
es kratzt und nicht wirklich für Sensibelchen geeignet.
Zum Glück bin ich ja keins *g
Mir wird da schon was einfallen, bin aber auch
offen für kreative Vorschläge.

Ich habe auch schon meine sebstgefärbte Nusswolle
angesponnen und der Farbverlauf gefällt mir richtig gut.
Am Wochenende werde ich die 2. Ladung aus dem Glas holen.

Montag, 11. Juli 2011

Solarfärbung Teil2

Obwohl mein 2. Name Ungeduld ist,
habe ich es doch geschafft die Wolle 1 Woche im Glas zu lassen.
Ich bin sehr beeindruckt von dem Ergebnis.
Hier hängt die Wolle zum ersten Trocken.





So sah der Kamm zug dann trocken aus.



Ich habe ihn dann noch mal sorgfältig ausgewaschen
und er hängt jetzt wieder zum Trocken.
Es ist kaum Farbe ausgeblutet beim Waschen.
Nun bin ich auf das endgültige Ergebnis gespannt.


Donnerstag, 7. Juli 2011

Ich brauch mal einen Tritt *gg

meiner Regia Stola fehlen wirklich nur noch 12 Reihen,
aber ich werd und werd nicht fertig.
Mir grault es vor dem Abhäkeln und spannen.
Wobei ich das Teil unpetinkt Anfang August
zur Hochzeitsfeier tragen möchte.
Morgen habe ich überraschender Weise frei
und die Zeit sollte wirklich reichen um die Stola
dann fertigzustellen, aber mich plagt die akute Unlust.
Wer eine Tüte Motivation findet, möge sie mir zuschicken :)

Montag, 4. Juli 2011

Solarfärbung Teil1

Nachdem die Viren ja wieder so viel rumgeschleudert haben,
mußte ich es doch nun auch mal probieren.

Ich habe den Hermann im Glas ertränkt und grüne
Walsnussschalen dazugegeben.
Das Glas steht im Garten im Gewächshaus und wird dort
genügend Sonne abbekommen, sofern sie denn scheint.
Ich werde mich bemühen jede Woche ein Foto zu machen.