DEIN Klick auf dieses Banner
bringt mich meinem Wunsch ein Stück näher ;-)


Donnerstag, 21. Juli 2011

Meine Geburtstagswolle

ist fertig versponnen und verzwirnt.
Zur Erinnerung...die Wolle mußte erst noch gewaschen werden.



Hier noch auf der Spule ;)
Verzwirnt mit weißer Schurwolle von der Kone.





und hier der fertige Strang.
Es sind 114g geworden.
LL=458m/100g




Leider ließ der sich so gar nicht fotografieren.
Die Farbe auf der Spule ist die richtige.
Die Wolle liegt grad im Entspannungsbad
und darf dann am Wochenende trocknen.

Ich habe noch nicht die leiseste Ahnung was ich daraus stricke.
Das Garn ist doch sehr "rustikal", will heißen,
es kratzt und nicht wirklich für Sensibelchen geeignet.
Zum Glück bin ich ja keins *g
Mir wird da schon was einfallen, bin aber auch
offen für kreative Vorschläge.

Ich habe auch schon meine sebstgefärbte Nusswolle
angesponnen und der Farbverlauf gefällt mir richtig gut.
Am Wochenende werde ich die 2. Ladung aus dem Glas holen.

Kommentare:

Gaby hat gesagt…

Huhu Nell,
mensch, die Wolle sieht super aus ! Sehr schöne Naturtöne und ganz toll gesponnen - hast Du prima gemacht.
Ich bin ja ein Fan von Fäustlingen; der nächste Winter kommt bestimmt und die wärmen garantiert gut.
Liebe Grüße
Gaby

Manus Strickselwelt hat gesagt…

Wird sofort im Hinterstübchen festgehalten ;) Muss aber unpetinkt erst meine Stola fertig kriegen wenn ich denn wieder ordentlich stricken kann.=)