DEIN Klick auf dieses Banner
bringt mich meinem Wunsch ein Stück näher ;-)


Donnerstag, 17. November 2011

Möbuis 2.2

ist auch gestern abend noch fertig geworden.
Eben noch schnell für euch fotografiert,
wird er jetzt ins Entspannungsbad schleichen und dort
bis heut mittag verweilen dürfen.
Am kommenden Montag ist sein Asyl hier beendet
und er wird in einen anderen Haushalt umziehen.



Ich hoffe er gefällt meiner Schwiemu.
Den Zipfel habe ich bewußt so kurz gehalten,
da ich weiß, dass sie das Gebammsel stören würde.

Das war nun der 2. Möbi und auch er wird nicht der Letzte sein.
Bis auf den Anschlag, der ein wenig aufhält,
strickt sich dieser kleine Halsschmeichler super schnell.


Montag, 14. November 2011

Möbius der 2.

ist angeschlagen und muss, wie ich ja schon schrieb,
schnellstens fertig werden.



Eigentlich liegt bis auf Mittwoch Abend nichts weiter an.
Aber meist kommt es erstens anders und zweitens als man denkt ;-/
Na es sind ja noch ein paar Tage und ich hab auch grad
noch ein Stündchen Zeit. Wird schon werden.

In lila finde ich den übrigens auch ganz hübsch.
Ich glaube ich stricke bestimmt noch ganz viele Möbies *gg

Donnerstag, 10. November 2011

Mal eben schnell...

durch den Werner geworfen
habe ich diesen Single.
Mir fiel doch heut morgen ein, ich könnte zum
60. meiner Schwiemu am 21.11. noch schnell einen
Möbius stricken =)



Flauschig weich mit einer LL von 100g/505m
wird das sicher auch ein hauchiger Halsschmeichler.

Dienstag, 8. November 2011

Angeschlagen...

...und für gut befunden.
Letzte Woche ist mir ja der rotbunte Merinosingle
von der Spule gehüpft und soll eine Stola für meine Tochter werden.
Der erste Mustersatz ist fertig und gefällt.
Na zum Glück *schweißabwisch





Das Muster durfte sie sich selbst aussuchen.
Es nennt sich "Geschwungener Baum" aus dem Buch
"Omas Strickgeheimnisse" .
Jaaaaaaa ich bin eine der wenigen stolzen Besitzerinnen
dieses tollen Werkes und gebe es niemals her =)

Donnerstag, 3. November 2011

Dieser Merino-Single

ist mir eben von der Spule gehüpft.
Den Kammzug hat mein Kind sich ausgesucht
und möchte davon eine rechteckige Stola gestrickt bekommen.
Aber gerne doch Töchterchen =)
Muster hat sie sich auch schon ausgesucht, aber erst gehts ins Entspannungsbad.

Mein erster Single aus der Goldrutenfärbung war ja sehr
widerspenstig, ließ sich nach einigen Überredungskünsten
doch gut glätten und verstricken.
Dieser hier scheint nicht ganz so unwillig zu sein*gg



Ich bin gespannt wie der Farbverlauf im Tuch aussehen wird.