DEIN Klick auf dieses Banner
bringt mich meinem Wunsch ein Stück näher ;-)


Montag, 19. März 2012

Törröööööööööööööööö

Noch schnell mal digifiert, bevor die kleine
Elefantendame schon wieder auszieht.

Ich habe den Rest von meinem Jackengarn Donnsterstag
abends noch schnell gefärbt und dann am
Wochenende diese Anleitung gefunden.




Die kleine, lila Elefantenkuh wird heute noch bei
einem kleinen Mädchen einziehen und ihr beistehen.
Sie werden bestimmt gute Freunde.


Dienstag, 13. März 2012

Was lange währt...

wird endlich fertig *gg
-Meine Kuschelwuscheljacke-

Sie ist für mich etwas ganz Besonderes, denn in dieser Jacke
ist mein erstes, selbstgeponnenes Spinnradgarn verstrickt.
Auch auf dem Bild kann man gut sehen,
dass das Strickbild sehr ungleichmäßig ist,
oder man sieht es positiv, wie ich,
und erkennt die Spinnfortschritte. =)




Die Fertigstellung hat ewig gedauert,
da ich eben das Spinnen erst mal eine Weile üben musste
und wie die Viren wissen,
konnte ich micht nicht entscheiden wie ich
die Jacke schließe. Reißverschluss wollte ich nicht
und meine selbstgemachten Knöpfe sind leider verschimmelt.
Die Idde von Gaby mit dem Schleifchen finde ich total witzig
und passt zu meiner nicht ganz perfekten Jacke.

So und jetzt werd ich sie mal antesten und heut
abend ihrer ersten Wäsche unterziehen.

Mittwoch, 7. März 2012

Hier schon mal

ein kleines Bildchen von meinem aktuellen WIP.
Der Poncho wird aus vielen glatt rechts gestrickten
(oh wie langweilig) Streifen zusammengesetzt.
In der Anleitung wird ein Verlaufsgarn empfohlen, aber ich finde meine
Nusswolle hat genügend Farbfacetten
und der Anfang gefällt mir schon ganz gut.
Auch werden in der Anleitung die einzelnen Streifen
zusammengenäht, ich aber häkel sie auf der rechten
Seite zusammen um eine Kontrastnaht zu bekommen.



Mal sehen wie lange ich an dem Teil stricken werde,
denn ich muss ja parallel auch noch das Garn dafür spinnen.
Habe am Wochenende gerade wieder 140g fertig gehabt
und diese verstricke ich auch schon.
Wird wohl eine Weile dauern, aber was solls.
Aus dem Teil werde ich ja wohl hoffendlich nicht rauswachsen ;-)

Samstag, 3. März 2012

Wir waren heut...

im Vogelpark Marlow und schaut mal
mit wem ich Bekanntschaft geschlossen habe =)





Das war so süß und anhänglich,
aber seine Wolle wollte es mir leider nicht überlassen.

Auch diese Alpakas haben nicht mit sich reden lassen.




Falls sich jetzt jemand wundert...
...ja es waren natürlich auch ganz viele Vögel dort.
Wir sind günstig angekommen und haben das
Greifvogeltraining gesehen und die Pinguinfütterung.
Ein Besuch dorthin lohnt sich auf jeden Fall.
Wir haben uns etwa 3 Stunden dort aufgehalten.